Förderverein

Der Förderverein „Maria Aparecida“ wurde 2001 gegründet und ist seit 2003 vom Finanzamt Münster als gemeinnützig anerkannt. In Anbetracht leerer öffentlicher Kassen ist das Ziel des Vereins, die Förderung von Aktivitäten der Tageseinrichtung, die nicht über den Haushaltsplan abgedeckt werden können, aber dennoch für den pädagogischen Auftrag als notwendig erachtet werden. Gleichzeitig signalisieren die Mitglieder die Unterstützung und Anerkennung für die Arbeit der Erzieher/innen. Der Förderverein hat derzeit ca. 20 Mitglieder aus der Elternschaft und dem Erzieherteam. Er wird zusätzlich durch gelegentliche Spenden von Mecklenbecker Firmen unterstützt. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln versucht der Verein, jährlich ein größeres „Referenzprojekt“ und viele kleine Unterstützungsleistungen zu finanzieren.

Aktivitäten des Fördervereins:

  • Anschaffung des Piratenschiffs
  • Anschaffung von mobilen Mal-Wagen
  • Neue Spiele für die Gruppen zu Weihnachten
  • Anschaffung eines neuen Einrichtungsschildes
  • Beteiligung bei der Anschaffung der Matschanlage im Außenbereich
  • Anschaffung von Rhythmusinstrumenten und einer Gitarre
  • Anschaffung von Digitalkameras für jede Gruppe
  • Beteiligung bei der Anschaffung der Nestschaukel
  • Anschaffung eines Bällchenbads
  • Finanzierung der jährlichen vorweihnachtlichen Theaterbesuche

????20160510_110724